Kunst- und Literaturzeitschrift Herzattacke
Literaturarchiv Speichen/Herzattacke
Edition Quatre en Samisdat
Edition Maldoror
Kataloge
 
  Home  |  Verein  |  Autoren  |  Grafiker  |  Ausstellungen  |  Kontakt  |  Beitritt  |  Impressum  |  Gästebuch  |  Newsletter
2011

2006

2005

2004

2003

Jürgen Böttcher / Strawalde - Kunst im Deutschen Bundestag

Ausstellung im Deutschen Bundestag
15. März 2006 bis 14. Mai 2006

Jürgen Böttcher, der sich als Maler Strawalde nennt, nach dem Ort seiner Kindheit in der Oberlausitz, gilt als einer der bedeutendsten oppositionellen Künstler der ehemaligen DDR. Trotz Repressalien und Zensur gelingt es ihm, den selbstbestimmten Weg zu einer leidenschaftlichen Malerei einzuschlagen.

24. IX. 1990
1990
Tapeten Collage
Tusche, Acryl und Collage auf Papier
70 x 60 cm

Wendekreis
1990
Tapeten Collage
Tusche, Acryl und Collage auf Papier
70 x 45 cm

Strawalde: Trotz alledem! Malerei aus Leidenschaft. Werke 1990 - 2005

Ausstellung in der Städtischen Galerie Ravensburg
19. November 2005 bis 29. Januar 2006

Strawaldes Malerei zeichnet sich durch eine ungewöhnliche thematische und stilistische Variationsbreite aus. Es ist eine unkonventionelle Handschrift, die sich herkömmlichen Kategorisierungen entzieht. Zwischen Abstraktion, freier Gestik, figürlichen und surrealen Elementen entstehen pastose Gemälde und zart-koloristische Zeichnungen, mit denen der Künstler "in freien Zeichen parallel zur Natur die Welt einfangen" möchte. Es ist die Poesie der kleinen Dinge, die sich im Werk Strawaldes zur großen Geste und zum eindrucksvollen Bild entfaltet.

Nach oben